R u b r i k e n

Basisinformationen
Fragen & Antworten
Behandlung des TS
Leitfaden für Lehrer
TS-Erfahrungen
Geschichte der Tics
Tourette-Forschung
Tourette-Kreative

Tourette Interaktiv
Tourette-Newsletter
Tourette-Forum
Tourette-Chat
TS-Shirts und mehr
Tourette-Shop
Unser Gästebuch

Veröffentlichungen
Print, Audio, Video
Pressestimmen
Tourette im Kino
Photo aus dem Film 'The Tic Code'

Hilfsangebote
IVTS e. V.
TGD e. V.
Regionale Gruppen
Ärztliche Sprechstunden

Weitere Angebote
Adressen & Links
Div.Interessantes

Bild eines animierten Briefes
Schreiben Sie uns
Anregungen, Kritik,
Fragen und eigene
Beiträge
Aktuelle Statistik

Stichwortsuche

 

Impressum

Letzte Aktualisierung:
Monday, 29-Feb-2016 15:36:19 CET

 

 

 

Buch 'Ficken sag ich selten'
Buch 'Ficken sag ich selten'
von Olaf Blumberg
Weiter hier...

 

Reportage 'Der innere Kobold'
'Der innere Kobold'
Leben mit Tourette
Weiter hier...

 

DVD 'Ein Tick anders'
DVD - 'Ein Tick anders'
Spielfilm mit Jasna Fritzi Bauer
Weiter hier...

 

DVD 'Vincent will Meer'
DVD - 'Vincent will Meer'
Kino-Spielfilm mit Florian David Fitz
Weiter hier...

 

Informations-DVDs Tic-Störungen und Tourette-Syndrom
Informations-DVDs Tic-Störungen und Tourette-Syndrom
Weiter hier...

Zur TS-Wear
TS-Wear
Shirts & Sweat- Shirt
Weiter hier...

 

Buch 'Mein Kind hat Tics und Zwänge'
'Mein Kind
hat Tics und
Zwänge'
Sachbuch
aus Erfahrung.
Weiter hier...

 

Buch 'Motherless Brooklyn'
'Motherless
Brooklyn'
beschäftigt sich aus einer Insider-Perspektive mit dem Tourette Syndrom und ist dabei ein unterhaltsamer Roman.
Mehr hier...


Zur vorhergehenden Seite

Oskar Kuhn Preis LogoOskar-Kuhn-Preisverleihung 2003

Im Rahmen des Hauptstadtkongresses Medizin & Gesundheit wurde am 26. Juni 2003 im ICC Berlin der Oskar-Kuhn-Preis verliehen. Damit prämierte die Bleib-Gesund-Stiftung zum dritten mal herausragende Projekte und wissenschaftliche Arbeiten aus dem Bereich der Gesundheitskommunikation.

Der diesjährige erste Preis ging zu gleichen Teilen an Herrn Christian Hempel (Tourette Online) mit dem Internetprojekt www.tourette.de und an Frau Sabine Jansen von der Alzheimer Gesellschaft Deutschland mit dem Projekt "Hilfe beim Helfen". Lobende Anerkennungen erhielten die Projekte "Alkohol-Fernsehen-Jugendliche" von Frau Claudia Lampert und "Malerei als Int eraktion" von Frau Dr. Margot Ende.

Eine kurze Ablaufbeschreibung des Tages.

8.30 h
Die Info-Inseln der verschiedenen Projekte sind aufgebaut, die ersten Gäste treffen ein. Parallel beginnt der Haupstadtkongress mit seinen Messe-Austellern aus den Medizinischen-, Pharmazeutischen- und Versicherungs-Bereichen.

9.00 h
Eröffnung der Preisverleihung. Begrüßung und Erläuterung zur Fachjury, den Kuratoren, dem Preis und der Bleib-Gesund-Stiftung und Erläuterung: "Wer war Oskar Kuhn". Preisübergabe mit Urkunde und Blumenstrauß. Die Preisträger haben die Möglichkeit einer Ansprache an das Auditorium.

Die Danksagung und Ansprache von Christian Hempel finden Sie hier.

10.15 - 11.00 h
Pressekonferenz mit den Preisträgern auf der nach den einleitenden Worten keine einzige Frage der Pressevertreter gestellt wird. War die Kommunikation und die Pressemappe so gut, dass es wirklich keine Fragen mehr gibt oder besteht kein Interesse? Oder traut man sich vielleicht nicht, weil die Tics des Tourette Syndroms trotz ausführlicher Information doch mehr betroffen als frei machen? Etwas schade.

11.00 - 14.00 h
Leckeres Büfett und Gespräche an den Info-Inseln der verschiedenen Projekte


Photos © by Th. Räse

Der Tourette Online Stand wird gut besucht, es entstehen interessante Gespräche mit Menschen aus den verschiedensten Bereichen (z.B. der Leiter eines Krankenhauses, der sich grundlegend über Tourette informiert, die Krankenschwester aus Hamburg, die Tourette schon kennt und gerne auf www.tourette.de geht, der Redakteur, der sehr überrascht war, dass es Pressekonferenzen gibt, auf denen die Pressevertreter keine einzige Frage haben und jetzt nocheinmal Genaueres erfahren möchte.)

Eine insgesamt sehr gelungene Veranstaltung im ICC Berlin, durch die entsprechende weitere Öffentlichkeit zu erwarten ist. Öffentlichkeit, die für alle ausgezeichneten Projekte so wichtig ist. Vielen Dank allen Verantwortlichen, allen Gästen und Helfern, die dazu beitrugen.

Relevante weitere Links

Danksagung und Ansprache von Christian Hempel

http://www.oskar-kuhn-preis.de

http://www.hauptstadtkongress.de

 

Zum Seitenanfang